Singtogether SingwochenendeN

Unsere Singwochenenden erlauben es, die entspannende, Kraft spendende Wirkung des intensiven und meditativen Singens tiefer zu erfahren. Zusätzlich genießen wir die verbindende, herzöffnende Wirkung des gemeinsamen Klingens und stärken uns durch die uns umgebene Natur und die jeweilige besondere Atmosphäre der Seminarhäuser. Wichtiger Bestandteil der Wochenenden sind auch die liebevoll zubereiteten Mahlzeiten und das gemeinsame Singen "einfach so, wie früher" am Lagerfeuer und/oder Küchentisch...
Optional gibt es eine morgendliche sanfte Kundalini-Yoga-Einheit (Yoga 35+) und eine aktive Meditation für den frischen Start in den Tag: ohne Leistungsdruck - auch für eher unbewegliche Menschen geeignet. Bei Interesse schicke ich Dir gerne weitere Informationen zu Inhalt, Ablauf und Kosten per E-Mail zu. 

Frühlings-Singwochenende: 1. - 3. Mai 2020 im Schlüßhof in Lychen, Uckermark, nahe Berlin

Lieder, Mantras, Chants, Singing with body and soul, Singen am Feuer, Singen im Park, aktive Meditationen, sanfte Bewegung/Kundalini-Yoga (optional)... Seminarbeitrag: 130 Euro. ÜN/Vollverpflegung 180 - 230 Euro (je nach Kategorie) für das Wochenende.

(Aktuell sind alle Plätze belegt. Es ist aber möglich, sich auf die Warteliste setzen zu lassen - und oft klappt es dann doch noch.)

 

Sommer-Singwochenende: 21. - 23. August 2020 auf dem schönen Ponyhof Neuholland in Liebenwalde, Brandenburg (für Erwachsene) "Manchmal ist das Leben doch ein Ponyhof..." 

Dieses Wochenende ist wunderbar geeignet zum Auftanken für Stimme und Körper in schöner, weiter Umgebung.

Obwohl das Reiten nicht Teil unseres Programmes ist, können wir Kontakt mit den Pferden des Hofes aufnehmen und uns gemeinsam inmitten von sommerlicher Natur entspannen. Wir singen viel draußen, auf den Pferdekoppeln, unter alten Obstbäumen und abends am Lagerfeuer. Gehen spazieren in Feld und Flur und bauen immer wieder Stimm- und Körperübungen ein, um unsere Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern und so in Kontakt mit unserem eigenen Potential zu kommen. Morgens biete ich optional eine sanfte Bewegungseinheit mit einer Übungsreihe aus dem Kundalini-Yoga an (geeignet für alle körperlichen Gegebenheiten und Level).

Die Unterbringung auf dem Hof ist gepflegt rustikal in sehr schönen Ferien-Appartements und Doppelzimmern.

Alle Teilnehmer sollten grundsätzlich bereit sein, ein großzügiges Zimmer/Bungalow und das Bad mit einer anderen TeilnehmerIn zu teilen. Eine gewisse Unkompliziertheit in dieser Hinsicht ist Teilnahmevoraussetzung! Es gibt immer Ausweichmöglichkeiten, sollte die Nachtruhe durch einen schnorchelnden "Mitbewohner" gestört werden... 
Frühstück und Mittagessen bekommen wir am Hof, das Abendessen können wir auch auf Wunsch selbst organisieren mit mitgebrachten Speisen oder vor Ort in der Küche zubereiteten Broten, Salat und Suppe.

Singen auf dem Ponyhof Neuholland in kleiner Gruppe: max. 12 TeilnehmerInnen. 

Kosten: Übernachtung/Verpflegung mit Frühstück und Mittagessen plus Seminargebühr =  insgesamt für das Singwochenende 240 Euro. (Extra: 8 Euro Miete für das Set Bettwäsche plus Handtücher.) Anmeldung bitte nur schriftlich per E-Mail. Ich schicke Euch dann weitere Informationen und die AGBs zu. Erst nach Überweisung der kompletten Teilnahmegebühr hast Du fest gebucht. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben, daher ist eine frühzeitige Anmeldung ratsam. 

 

Herbst-Singwochenende: 23. - 25. Oktober 2020 in der Villa Forde in Havelsee, Brandenburg 

Chants und Mantras, gemeinsames Tönen und Experimentieren mit der Stimme. Singen und Bewegung zur Aktivierung und Balance entlang der sieben Energiezentren des Körpers. Aktive Meditationen. Optional sanftes Yoga 40+ (auch für Einsteiger und eher "Unbewegliche" geeignet; optional auf dem Stuhl statt Matte). 

Seminarbeitrag: 130 Euro. Zzgl. zwei Übernachtungen in Einzelzimmern (DZ auch möglich) und köstliche vegetarische Vollpension. (Achtung: Es gibt nur noch wenige freie Plätze...)

 

Winterliche Auszeit: 26. - 29. November 2020 im Kloster Lehnin, Brandenburg
SingYoga: Kraft tanken und Entspannen durch gemeinsames Singen und Bewegung als Meditation.

Gemeinsames Singen und freier Tanz zur Musik, aktivierende und entspannende Stimme-, Atem- und Bewegungsmeditationen, sanftes Kundalini-Yoga, Farbexperimente auf Papier. Alles kann; nichts muss. Wir lassen es uns gut gehen und kommen durch Wiederholung und einfache, dynamische Übungen zur inneren Ruhe.

Weitere Infos zum genauen Ablauf und weiteren Inhalten folgen.
Achtung: Beginn schon Donnerstag, 26.11.,  14.00 Uhr -  Ende Sonntag, 29.11.2020, 14.00 Uhr = 3 Übernachtungen.

Ort: Das wunderschöne alte Königshaus Kloster Lehnin, Klosterkirchplatz 13, 14797 Kloster Lehnin. 

Maximal 12 Teilnehmer. Seminargebühr: 260 Euro; plus 3 Übernachtungen à 28 Euro pro Nacht (Etagenbad & WC)

= 84 Euro im EZ. Vollverpflegung (Preis folgt). Es gibt die Möglichkeit für max. zwei Personen nach Absprache außerhalb der komplett für uns angemieteten Etage ein Einzel/Doppelzimmer mit eigenem Bad zu buchen. 

 

SINGEN, BEWEGEN, ENTSPANNEN in 2021:

  • Frühlings-Singwochenende: 30. April - 2. Mai 2021 im Seminarhaus Ananda in Golzow,
    Biosphärenreservat Schorfheide/Chorin.

  • "Den Sommer herbei singen"-Wochenende im Juni: 4. - 6. Juni 2021 im Schlüßhof  in Lychen, Uckermark. 

  • Spätsommer-Singwochenende im September: 10. - 12. September 2021 in der Villa Fohrde, 14789 Havelsee, Brandenburg.

  • Herbst-Singwochenende im November: 5. - 7. November 2021 in Brandenburg (Infos folgen).

Weitere Workshops und Singwochenenden sind in Planung...

Schön war's...

Wir haben viele Lichter angezündet und uns von Fuß bis Kopf warm gesungen...

Unser winterliches Singwochenende vom 6. - 8. Dezember 2019 im

Seminarhaus Ananda in Golzow, hat uns das Nikolaus-Wochenende versüßt.

 

Singwochenenden in Der Villa Fohrde, Havelsee

Singen für Körper und Seele; draußen auf der Wiese oder im großen Seminarraum, goldene Oktobersonne, sehr gute Laune, wunderbare Spaziergänge direkt an der Havel, sanftes Yoga für Späteinsteiger, vollwertiges leckeres Essen, paddeln, schlummern oder plaudern in der Mittagspause - schöner kann es nicht sein... Daher kommen wir wieder im nächsten und übernächsten Jahr in die Villa Fohrde:

Save the dates: 23. - 25. Oktober 2020 und 10. - 12. September 2021. Vielleicht bist Du dabei?

 

Teilnehmerstimmen zum Singwochenende in der Villa Fohrde in Havelsee:

"Ich staune immer wieder wo Du so viel Energie herzauberst und uns daran Teil haben lässt.

Viele, wie auch ich, haben sich sicher schon sehr auf diesen Ausflug gefreut und wurden reich belohnt. Alle waren wieder voll dabei um sich von Dir und den andren mitreißen zu lassen. Deine Ideen, der Wechsel zwischen aktiven und ruhigen Teilen aber auch die so wichtigen Pausen, die Stille am Ende jeder Verausgabung tun sooo gut !! Du lässt alles im Fluss laufen und korrigierst minimal ohne uns zu verschrecken oder unsren Elan und Mut auszubremsen. Das finde ich Klasse und das macht die meisten, auch mich, recht glücklich in Ihrem Gesangsrausch. Singen macht süchtig, gern mehr davon!" (Stefan) 

"Liebe Elena - es war wirklich ein sehr mit Lebensfreude und Leichtigkeit gefülltes Wochenende - es hat einfach alles gestimmt: die vielen berührenden Lieder, das Tanzen, das in der Natur sein, die Einladung zur Meditation und Yoga, das gute Essen. Ich fand es wunderbar, dass wir soviel gesungen haben - einfach aus Freude ohne gemessen zu werden an unserem Gesangsqualitäten. Die Atmosphäre hatte viel Stärkendes und Befreiendes..." (Kerstin)

"Es war ein genial super schönes Wochenende, welches Flügel hat wachsen lassen. So fühle ich mich jedenfalls. Beflügelt vom gemeinsamen Singen, der wunderbaren Gruppe, der wunderschönen Umgebung, bei bestem Wetter, der guten Betreuung………! " (Sylvia)

"Du hast wirklich ein sehr sehr großes Talent dafür, die richtige Atmosphäre zu schaffen, so dass sich alle wohl fühlen, entspannt fallen lassen und miteinander eine schöne und intensive Zeit verbringen können." (Kati)

Im Schlüsshof in der Uckermark ist es traumhaft schön...

Zwei sonnige Tage mit vielen Liedern, Chants, Mantras, bewegten Meditationen drinnen im großen Saal und draußen in der Natur. Gemeinsame Mahlzeiten mit tollem vegetarischen Essen, schöne Bungalows im Grünen, zusammen singen, lachen, tanzen, spazieren gehen, entspannen und einfach Sein. Der Schlüßhof in der Uckermark war da die stimmige Umgebung, direkt am Lychener See gelegen, mit einer wunderbar gestaltetem Parkanlage. Ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Wochenende dort vom 1. - 3. Mai 2020 und

in 2021 vom 4. - 6. Juni...

Ich fühle mich, als ob ich selbst fliegen kann, wie ein kleiner Schmetterling, der aus allen Farben besteht, beschwingt und für immer frei, sich der Helligkeit zuwendet und soviel Sonne im Herzen hat, wie er durch dieses harmonische Wochenende erleben durfte... Danke für alles. Sabrina, Teilnehmerin am letzten Singwochenende.