SINGEN und Entspannen BEim GEmeinsamen Singen

 

SICH SINGEND STÄRKEN. STRESS ABBAUEN.

GEMEINSAM ENERGIE TANKEN.

ENTSPANNEN. Einfach da sein. Nichts müssen. Mitsingen im Sitzen, Stehen, Gehen, gemeinsam lachen und zur Ruhe kommen.

 

AUS DEM HERZEN SINGEN. Das Denken 'mal sein lassen, sich im gemeinsamen Gesang entspannen. Die eigene Stimme erhören und zum Klingen und Fließen bringen.

Ganz ohne musikalische Vorkenntnisse und ohne Noten.

 

IN BEWEGUNG KOMMEN. Müdigkeit verscheuchen, sich mit sanften Dehn- und Atemübungen beweglicher machen, die zweite Tageshälfte mit neuer Energie frisch beginnen.

Die Singkreise Heilsames Singen in Berlin-Hermsdorf und Singen in der Mittagspause in Oranienburg beginnen wieder nach den Sommerferien. 

 

"Singen in der Mittagspause" 

in Oranienburg ab 10. August 2021.

Ausgebucht. Warteliste.

8 Termine = 75 Euro.

Dienstags, 12.00 - 13.30 Uhr im Oranienwerk (www.oranienwerk.de).

 

"Heilsames Singen" im Norden. 
Dreier-Pack: Freitag, 20. und 27. August und 3. September 2021, 11.00 - 12.30 Uhr.
Aktuell im Garten in der Moskauer Straße 9, 16548 Glienicke/Nordbahn. Nur mit Anmeldung für alle 3 Termine. Komplett: 30 Euro.

 

Herzlich willkommen sind alle, die gerne aus reiner Freude und ohne Leistungsdruck gemeinsam singen wollen.  Wir üben uns darin, uns selbst und andere nicht zu beurteilen. Wir singen wie es gerade geht, laut oder leise, hoch oder tief, brüchig oder "geölt" -  einfach präsent im Moment, alles mit Spaß und Bewegung.