SINGEN und Entspannen IN Der MITTAGSPAUSE

Im Dezember 2018 neu einsteigen und einfach 'mal mitsingen am 4., 11. oder 18. Dezember - oder gleich an allen 3 Terminen... 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind ein Singkreis für alle, die von Herzen singen möchten, gerne auch Auto- und Dusch-  und "Ich kann nicht singen"-Sänger.

 

Herzlich willkommen ist jeder, der einfach einmal wieder singen möchte, ohne sich dabei anzustrengen und sich und andere zu beurteilen. Wir singen wie es gerade geht, laut oder leise, hoch oder tief, brüchig oder "geölt" - sei einfach dabei und freue Dich über Deine Stimme in Gemeinschaft.  

 

Ein fester Singkurs hat Anfang September begonnen. Im Dezember ist das Singen wieder offen für alle neuen interessierten Sänger. Ab 8. Januar 2019 beginnt dann ein neuer Singkurs.

 

Getränke können gerne zum Singen mitgebracht werden. Das Bistro/Café "Kaffeetante" hat ebenfalls geöffnet und bietet einen Mittagstisch und leckere Kleinigkeiten an.

SICH SINGEND STÄRKEN. Stress Abbauen. GEMEINSAM ENERGIE TANKEN.

Dienstags 12.30 - 14.00 Uhr

im OranienWerk 

(Werkzeugbau und Kulturraum 1).

 

Aktuell läuft noch ein fester Singkurs 

bis Dienstag, 27. November.

Am 4., 11. und 18. Dezember (letzter Termin in 2018) gibt es dann wieder für alle die Möglichkeit, neu einzusteigen und die entspannende, gesundheitsfördernde Wirkung des gemeinsamen Singens auszuprobieren.

Alle 3 Termine: Beitrag: 22 Euro; einzeln 10 Euro. Ermäßigungen nach Absprache.

 

Ein neuer fester Singkurs über drei Monate  beginnt dann am 8. Januar und endet am 26. März 2019.  Beitrag: 90 Euro.

 

Ort: OranienWerk,

Kremmener Str. 43, 16515 Oranienburg

www.oranienwerk.de


Entspannen

Einfach da sein. Nichts müssen. Mitsingen im Sitzen, Stehen, Gehen, gemeinsam lachen und zur Ruhe kommen.

Aus dem Herzen singen

Das Denken 'mal sein lassen, sich im gemeinsamen Gesang entspannen.

Die eigene Stimme erhören und zum Klingen bringen. Ganz ohne musikalische Vorkenntnisse und ohne Noten.

In BEWEGUNG KOMMEN

Müdigkeit verscheuchen, sich mit sanften Dehn- und Atemübungen beweglicher machen, die zweite Tageshälfte mit neuer Energie frisch beginnen.