Winterliches Singwochenende vom 6. - 8. Dezember 2019 

im Seminarhaus Ananda in Golzow, Chorin - Nahe Berlin

 

Wir gestalten unser Singwochenende anhand der sieben Energiezentren (Chakren), erspüren und erlauschen neugierig die Wirkung unserer Stimme beim Tönen und Mantra-Singen.

Wir beziehen Farben, Düfte und die Elemente der Natur ein in unseren Gesang. Alle Sinne werden angesprochen und so kannst die unterschiedlichen Qualitäten der Chakren entdecken und für Dich vertiefen. Das Singen und Tönen mit Fokus auf die unterschiedlichen Körperbereiche kann Verspannungen und Blockaden lösen und eine bessere Balance unterstützen.

Dabei genießen wir die entspannte, liebevolle Atmosphäre des Hauses und unserer Gemeinschaft; und auch die Möglichkeit des Rückzugs in uns Selbst. Alles ist Einladung kein "Muss"; Du wählst aus, was Dir gut tut. Musikalische Vorkenntnisse oder Yoga-Erfahrung sind nicht nötig. Du kannst immer auf einem Stuhl sitzen, oder auch am Boden auf einem Sitzkissen, so wie es für Dich bequem und stimmig ist.  

Melde Dich gerne schon jetzt bei Interesse, damit ich Dich weiter persönlich informieren kann... 

- siehe auch Singwochenenden 2019...

Neuigkeiten!

Unsere erste Mitsing-CD ist da. Darauf könnt Ihr 11 Songs aus unseren Singkreisen wieder entdecken. Der Donnerstags-Singkreis aus Berlin-Hermsdorf ist im Hintergrund zu hören und Jürgen und ich gestalten die Lead-Vocals. 

Ich habe die CD bei unseren nächsten Singtreffen dabei und freue mich auf Euer Feedback zu zukünftigen Produktionen.

Wir wünschen "Happy MitSinging"!

"Zauber des Novembers" 

Meditatives Tanzen im Kreis mit Maria Prestien

 Samstag, 2. November 2019 von 14 - 17.00 Uhr 

 

Wenn der Körper tanzt, tanzt auch der Geist.

Die Basis allen Tanzens ist das Gehen, durch das sich ein körperliches, geistiges und emotionales Gleichgewicht positiv beeinflussen lässt. In der Meditation des Tanzes kann ich zur Ruhe kommen, mich zentrieren und neue Kräfte entfalten.

Die Kreistänze rund um eine gestaltete Mitte ermöglichen die Erfahrung von Gemeinschaft und auch von spirituellen Erfahrungen.

 

Voraussetzung zum Mittanzen ist die Bereitschaft, sich einzulassen auf Ruhe und Freude am gemeinsamen Bewegen.

JEDER kann die ausgewählten Tänze mittanzen! Im Mittel punkt stehen Freude und eigenes Erleben und nicht die erlernten Schritte. 

 

Wo? Nähe S1 Hermsdorf im Gemeindezentrum Maria Gnaden, Hermsdorfer Damm 195.

Beitrag: 10 Euro Frühbucher bis zum 15.10.2019. Danach 15 Euro.  Bitte leichte Schuhe oder rutschfeste Socken mitbringen. Anmeldung bei Maria Prestien, Lehrerin für Meditativen Kreistanz:  m.prestien@gmx.de, Tel.: 0151-11114313.