Ihr lieben SängerInnen,

um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, setze ich auch meine Sing-Workshops vorerst bis zum 20. April aus.

Ich schicke Euch bald neue Termine zur Auswahl, wenn wir alle klarer sehen, welches Verhalten nach den Osterferien für uns alle sinnvoll ist. In der Zwischenzeit können wir hoffentlich die Vorfrühlings-Sonne in freier Natur genießen und uns möglichst viel bewegen (auch wenn es die gute alte Gymnastik auf dem Wohnzimmerteppich sein sollte). Es stärkt das Immunsystem auch ungemein, einfach guter Dinge zu sein und regelmäßig den ganzen Wahnsinn ein bisschen "auszulachen"...

 

Wenn Du gesund bist, nutzt Du vielleicht die Zeit für lange aufgeschobene Projekte Zuhause oder kommst einfach 'mal wirklich zur inneren Ruhe? Wir bleiben in Kontakt voll "Herzenswärme, Liebe - von mir zu Dir, von Dir zu mir" und liebevollen Gedanken für alle, die sich Stärkung wünschen in ihrem Leben und in der aktuellen Situation. Ich melde mich wieder bei Dir (wenn Du meinen Newsletter abonniert hast) und schicke Dir Ideen für gesundheitsfördernden Übungen und ein paar schöne neue Lieder.

Alles Gute für Dich und bis bald, herzlich, Elena

 Die eigene Stimme entdecken

den Körper einstimmen
(keinerlei Vorkenntnisse nötig)


Einladung zum Singen in einer Gruppe über vier Termine am Donnerstagabend in Berlin-Hermsdorf (S1).

Im kleineren Kreis fassen wir Mut, unsere eigene Stimme zu entdecken und alle Töne - ob klar, rau, schief oder krumm als Ausdrucksmittel zuzulassen und damit ohne Einschränkung durch den "inneren Kritiker" zu experimentieren. Wir aktivieren unsere kreativen Lebenskräfte durch lockernde Bewegungselemente (sitzen wahlweise auf dem Stuhl oder der Matte), sanfte Dehn- und Atemübungen, gemeinsamem locken wir unterschiedliche Tönen heraus und singen auch einfache, sich wiederholende Melodien (Mantra). Nach und nach gelangen wir so zu einer größeren stimmlichen Freiheit, Vielfalt und Ausdrucksmöglichkeit. Jede(r) mit Entdeckergeist und Neugier ist herzlich willkommen. 

 

  • Mini-Kurs 1:  Stimme entdecken, den Körper einstimmen (2 Termine)
    12. und ein zweiter Termin im April/Mai, Donnerstag, 19 - 21 Uhr (Beitrag: 35 Euro komplett.)
  • Schnuppertermin zum Ausprobieren (optional): Donnerstag, 13. August 2020, 19 - 21 Uhr,15 Euro.
  • Kurs 2: Stimme entdecken, den Körper einstimmen (4 Termine)
    Donnerstags, 19 - 21 Uhr über 4 Termine27. August, 10., 17. und 24. September 2020
    (Beitrag: 68 Euro - komplett vor Kursbeginn).

Die Kurse finden in Berlin-Hermsdorf (S1) statt, im Gemeindezentrum Maria Gnaden am Hermsdorfer Damm 195.

Donnerstag, 14. Mai 2020, 19 - 21 Uhr

NEU: Kontakt in Bewegung - Tanz und Stimme.

 

Ein vielseitiger Abend zum "Ausprobieren" mit der wunderbaren Tanz- und Bewegungstherapeutin Gabriele Meta Ramin.

 

Es wird spannend und entspannend, humorvoll und erkenntnisreich werden. Wir werden uns als Gruppe verbinden, z.B. mit langen Wollfäden, durch Bewegungen, durch Töne, ganz natürlich und unangestrengt. Einfach neugierig sein, was gemeinsam spielerisch entsteht. Wollt Ihr Euch etwas Gutes tun durch authentische, unangestrengte, freie Bewegung zur Musik und stimmlichen Ausdruck in der Gruppe? Ich bin auch als Teilnehmerin dabei und freue mich auf unser gemeinsames kleines Abenteuer. Keine Vorkenntnisse oder Tanzerfahrung nötig. 

 

Ort und Zeit: Donnerstag, 14. Mai 2020 um 19 Uhr in Berlin-Hermsdorf (S1) - Gemeindezentrum Maria Gnaden. (Mit Option auf Intensivierung am Donnerstag, 28. Mai). Reserviert Euch jetzt Euren Platz!

Early-Bird-Preis bis 15. April: 20 Euro für den Workshop. Regulär: 25,00 Euro.